Angebote zu "Osprey" (92 Treffer)

Osprey RENN 50 Frauen - Trekkingrucksack Damen ...
Empfehlung
139,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ganz klar Osprey Der Renn 50 überzeugt mit seinem minimalistischen Design, einer klaren Aufteilung und einem voll verstellbaren Tragesystem - speziell für Frauen. Dabei ist der Trekkingrucksack auch noch richtig gut belüftet und eignet sich somit hervorragend für schweißtreibende Touren und Wanderungen bei warmem Wetter. Die Anzahl an äusseren Taschen und Riemen hat Osprey beim Renn 50 bewusst niedrig gehalten. Auf der Front sitzen abnehmbare Befestigungsschlaufen für deine Isomatte; seitlich findest du elastische Steckfächer. Diese sind von zwei Seiten zugänglich und ermöglichen dir den Zugriff auf deine Trinkflasche während du den Rucksack auf dem Rücken hast. Ansonsten befindet sich ein RV-Fach im fixierten Deckel und zwei RV-Fächer auf dem Hüftgurt. Frauenspezifisches Tragesystem mit AirSpeed-Rücken Die Rückenplatte des Renn 50 lässt sich in der Höhe verstellen. Dies funktioniert über ein unkompliziertes Knebel-System. Auch die Schultergurte sind anpassbar. Trotz der Höhenverstellbarkeit ist es Osprey gelungen, den gespannten AirSpeed-Netzrücken einzusetzen. Dieser sorgt dafür, dass die Luft zwischen deinem Rücken und dem Rucksack zirkulieren kann. Das dünne, aber äußerst robuste Mesh liegt komfortabel an und sorgt für ein trockenes Tragegefühl. Das Tragesystem des Renn ist speziell auf die weibliche Anatomie zugeschnitten. Dies spiegelt sich unter anderem in der Form der Schulterträger und des Hüftgurtes wieder. Details Integrierte Regenhülle Bodenfach Seitliche Meshfächer; von zwei Seiten zugänglich Zwei RV-Fächer auf dem Hüftgurt Internes Trinkblasenfach Brustgurt mit Signalpfeife Interner Kompressionsriemen unter dem Deckel RV-Fach im Deckel Seitliche Kompressionsriemen Abnehmbare Isomattenschlaufen Airspeed-Rückensystem Verstellbare Rückenplatte Frauenspezifische Passform

Anbieter: Globetrotter
Stand: 17.10.2019
Zum Angebot
Osprey AURA AG 50 Frauen - Trekkingrucksack Dam...
Topseller
219,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Starker Rücken, fantastische Belüftung Der Aura AG 50 sorgt mit seinem exzellenten Ventilationssystem, bestehend aus einem nahtlosen Netzrücken und voll belüftetem Hüftgurt, für den perfekten Tragekomfort. Selbst im Hochsommer. Das AG AntiGravity-Rückensystem verfügt über einen großporigen, straff gespannten Mesheinsatz, der sich von den Schultern bis hin zum Hüftgurt zieht. Es entsteht ein Zwischenraum zwischen der festen Rückenplatte und deinem Rücken. Durch diese 3D-Konstruktion kann die Luft von den Seiten her eindringen und zirkulieren. Der Netzrücken geht direkt in die weichen, voll belüfteten Hüftflossen über und leitet das Tragegewicht des bepackten Rucksacks in den Hüftbereich ab. Der Lendenbereich wird hierdurch besonders unterstützt und die Schultern werden entlastet. Damenmodell Der Trekkingrucksack hat eine frauenspezifische Passform. Im Nackenbereich sitzen die ergonomisch geformten Schultergurte enger zusammen als bei dem Männermodell Atmos. Die Polsterung folgt der weiblichen Anatomie und unterscheidet sich im Nacken-, Schulter- und Brustbereich durch verschiedene Stärken. Die Rückenplatte ist etwas kürzer und die angewinkelten Hüftflossen sind konisch geformt. So sitzt der Rucksack bequem und scheuerfrei auf den Hüften. Auch unterwegs schnell anpassbar Osprey hat dem Aura AG praktische Fit-on-the-Fly Hüftflossen verpasst, die sich blitzschnell in der Länge verstellen lassen. Lastenkontrollriemen, Rückenlänge, Brustgurt und Schultergurte lassen sich ebenfalls individuell anpassen. So trägt sich der Trekkingrucksack auch voll beladen herrlich leicht und du kannst die volle Bewegungsfreiheit ausschöpfen! Und wenn du noch etwas Gewicht loswerden möchtest: Die integrierte Regenhülle und die Isomattenschlaufen sowie das Kopffach lassen sich abnehmen. Den Rucksack kannst du dann einfach mit der FlapJacket, einem unter dem Kopffach liegenden Klappdeckel, schließen. Details Verstellbare Rückenhöhe Verstellbare ExoForm/Biostretch-Schultergurte Verstellbare Lastenkontrollriemen Belüfteter Fit-on-the-Fly Hüftgurt mit 2 RV-Taschen Brustgurt mit Signalpfeife Leichter Rahmen und Netzrücken Abnehmbares Kopffach mit zwei RV-Fächern und 1 RV-Meshfach Integrierte, abnehmbare Regenhülle Abnehmbare Isomattenschlaufen Kompressionsriemen Stow-on-the-Go Trekkingstock-Halterung 2 Eisaxt-Halterungen 2 Stretchfächer an den Seiten 1 großes Stretchfach vorne Abtrennbares Schlafsackfach, von außen zugänglich Internes Trinkblasenfach und Schlüsselclip Frauenspezifische Passform

Anbieter: Globetrotter
Stand: 17.10.2019
Zum Angebot
Osprey ARIEL AG 65 Frauen - Trekkingrucksack Da...
Empfehlung
259,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Ausweitung der Komfortzone! Das komfortable Anti Gravity-Tragesystem (AG) kommt nun auch in Ospreys Ariel-Trekkingrucksäcken für Frauen zum Einsatz. Perfekt! Denn das macht diese ohnehin schon sehr guten Rucksäcke noch besser. Neben dem tollen Tragesystem hat der Ariel AG 65 viele sinnvolle Details on top! Trotz der üppigen Anzahl durchdachter Ausstattungsmerkmale macht dieser Trekkingrucksack auch auf der Waage eine hervorragende Figur. Straff, komfortabel, sehr gut belüftet: Anti Gravity Das Tragesystem ist für Frauen konzipiert und höchst effektiv: Mit dem Ariel AG 65 stellen auch längere Trekkingtouren mit Zelt kein Problem dar. Der Netzrücken ist äußerst straff und stabil; das 3D-Mesh-Netz zieht sich dabei über den gesamten Rücken bis in die Hüftflossen hinein und schmiegt sich um die Hüften. So bietet dir der Ariel AG 65 mit seinem Tragesystem eine exzellente Belüftung, ohne dabei den Lastübertrag auf deine Hüfte zu schmälern. Zudem wichtig für eine perfekte Anpassung: Schultertragegurte, die sich in der Höhe einstellen lassen. Sehr hilfreich bei großen Rucksäcken mit viel Volumen: Der zusätzliche Reißverschluss-Frontzugang hilft dir beim Be- und Entladen oder auch bei der Suche nach einzelnen Gegenständen. Details AG Antigravity 3D-Rückenplatte und Lendenbereich aus gespanntem Mesh Seitlicher RV-Zugang zum Hauptfach Höhenverstellbare Schultertragegurte Regenhülle Stow-on-the-Go Trekkingstockhalterung FlapJacket-Abdeckung zur Verwendung ohne Deckel (Deckel abnehmbar) Netz-Stretchfächer mit InsideOut-Kompression StraightJacket Kompressionsriemen Seitliche Kompressionsriemen Leichtgewichtiger Rahmen Externes Trinksystemfach Abnehmbarer Deckel mit zwei RV-Fächern Unterer RV-Zugang Abnehmbare Isomattenschlaufen Schlafsackfach mit interner Trennwand Vorderes Stretchfach Zwei RV-Fächer auf den Hüftflossen Zwei Eisaxtschlaufen Brustgurt mit Signalpfeife Interner Schlüsselclip

Anbieter: Globetrotter
Stand: 17.10.2019
Zum Angebot
Osprey RENN 65 Frauen - Trekkingrucksack Damen ...
Empfehlung
149,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Auffällig schlank Alles was du von einem Trekkingrucksack erwartest und kein Gramm zu viel. Der schlanke Renn 65 ist klar strukturiert und hat ein hervorragendes Tragesystem, das sich an deinen Körper anpassen lässt. Höhenverstellbares AirSpeed-Tragesystem Die Rückenplatte des Renn 65 lässt sich in der Höhe verstellen. Dies funktioniert über ein unkompliziertes Knebel-System. Auch die Schultergurte sind anpassbar. Trotz der Höhenverstellbarkeit ist es Osprey gelungen, den gespannten AirSpeed-Netzrücken einzusetzen. Dieser sorgt dafür, dass die Luft zwischen deinem Rücken und dem Rucksack zirkulieren kann. Das dünne, aber äußerst robuste Mesh liegt komfortabel an und sorgt für ein trockenes Tragegefühl. Das Tragesystem des Renn ist speziell auf die weibliche Anatomie zugeschnitten. Dies spiegelt sich unter anderem in der Form der Schulterträger und des Hüftgurtes wieder. Die Aufteilung Der Renn 65 ist ein klassischer Toploader. Deine Ausrüstung wird mit einem internen Kompressionsriemen, der unter dem Deckel verläuft, nah an deinem Rücken gehalten. Bei nicht komplett ausgeschöpftem Rucksackvolumen sorgen die äußeren beiden Kompressionsriemen für zusätzliche Ladungssicherung. Auf ein aufgesetztes Frontfach wurde verzichtet. So zieht dich nichts nach hinten oder ist bei Kletterpartien und schmalen Passagen im Weg. Dein Kartenmaterial kannst du im Deckelfach verstauen und für Snacks, Sonnencreme und Co. hat der Trekkingrucksack praktische RV-Fächer auf den Hüftflossen. Details Integrierte Regenhülle Bodenfach Seitliche Meshfächer; von zwei Seiten zugänglich Zwei RV-Fächer auf dem Hüftgurt Internes Trinkblasenfach Brustgurt mit Signalpfeife Interner Kompressionsriemen unter dem Deckel RV-Fach im Deckel Seitliche Kompressionsriemen Abnehmbare Isomattenschlaufen Airspeed-Rückensystem Verstellbare Rückenplatte Frauenspezifisches Tragesystem

Anbieter: Globetrotter
Stand: 17.10.2019
Zum Angebot
Osprey KYTE 66 Frauen - Trekkingrucksack Damen ...
Unser Tipp
199,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Umfangreich ausgestattet Lange Trekkingtouren bestreitest du mit dem größten Rucksack der Kyte-Serie sehr komfortabel. Dafür sorgen das belastbare Tragesystem und die durchorganisierte Aufteilung. Der geräumige Toploader ist nämlich mit einem U-förmigen Reißverschluss auf der Front ausgestattet. So findest du Ausrüstungsteile unterwegs schnell wieder und hast eine gute Übersicht über den Inhalt. Fast wie bei einem Koffer! Elastische Fächer an der Seite und auf der Front bieten zusätzlichen Stauraum. Im Deckel und auf dem Hüftgurt befinden sich jeweils zwei RV-Fächer. Auch sperrige Ausrüstungsgegenstände haben beim Kyte 66 ihren Platz. Äußere Befestigungsschlaufen am Deckel, der Front und am Bodenfach ermöglichen dir das Sichern zusätzlicher Ausrüstung. Für deine Trekkingstöcke und Eisgeräte sind ebenfalls spezielle Halterungen vorhanden. Komfortables Tragesytem für Frauen Die verstellbare Rückenplatte aus Schaumstoffrippen des AirScape-Tragesystems sorgt dafür, dass der Tourenrucksack nah an deinem Rücken sitzt und dennoch genügend Platz für die Luftzirkulation lässt. Das erhöht den Tragekomfort enorm und sorgt für einen guten Gewichtsschwerpunkt. Die robusten Tragegurte und der Hüftgurt des Kyte 66 sind sehr atmungsaktiv. Die Form der Gurte, der Rückenplatte und der Ansatz am Nacken sind speziell auf die weibliche Anatomie abgestimmt. Details Verstellbare Rückenplatte aus Schaumstoffrippen mit Meshbezug (AirScape-System) U-förmiger RV-Zugang zum Hauptfach Integrierte Regenhülle Trekkingstockhalterung (Stow-on-the-Go) Eisaxthalterungen Elastische Seitenfächer aus Mesh mit Zugang von oben und von der Seite Elastisches Fach auf der Front Atmungsaktiver Hüftgurt mit zwei RV-Taschen Internes Trinkblasenfach Separat zugängliches Bodenfach Zwei RV-Fächer im Deckel Schlüsselclip Kompressionsriemen seitlich und am Boden Ausrüstungsschlaufen auf der Front und am Deckel Brustgurt mit Signalpfeife

Anbieter: Globetrotter
Stand: 17.10.2019
Zum Angebot
Osprey RENN 50 Frauen - Trekkingrucksack Damen ...
Angebot
139,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ganz klar Osprey Der Renn 50 überzeugt mit seinem minimalistischen Design, einer klaren Aufteilung und einem voll verstellbaren Tragesystem - speziell für Frauen. Dabei ist der Trekkingrucksack auch noch richtig gut belüftet und eignet sich somit hervorragend für schweißtreibende Touren und Wanderungen bei warmem Wetter. Die Anzahl an äusseren Taschen und Riemen hat Osprey beim Renn 50 bewusst niedrig gehalten. Auf der Front sitzen abnehmbare Befestigungsschlaufen für deine Isomatte; seitlich findest du elastische Steckfächer. Diese sind von zwei Seiten zugänglich und ermöglichen dir den Zugriff auf deine Trinkflasche während du den Rucksack auf dem Rücken hast. Ansonsten befindet sich ein RV-Fach im fixierten Deckel und zwei RV-Fächer auf dem Hüftgurt. Frauenspezifisches Tragesystem mit AirSpeed-Rücken Die Rückenplatte des Renn 50 lässt sich in der Höhe verstellen. Dies funktioniert über ein unkompliziertes Knebel-System. Auch die Schultergurte sind anpassbar. Trotz der Höhenverstellbarkeit ist es Osprey gelungen, den gespannten AirSpeed-Netzrücken einzusetzen. Dieser sorgt dafür, dass die Luft zwischen deinem Rücken und dem Rucksack zirkulieren kann. Das dünne, aber äußerst robuste Mesh liegt komfortabel an und sorgt für ein trockenes Tragegefühl. Das Tragesystem des Renn ist speziell auf die weibliche Anatomie zugeschnitten. Dies spiegelt sich unter anderem in der Form der Schulterträger und des Hüftgurtes wieder. Details Integrierte Regenhülle Bodenfach Seitliche Meshfächer; von zwei Seiten zugänglich Zwei RV-Fächer auf dem Hüftgurt Internes Trinkblasenfach Brustgurt mit Signalpfeife Interner Kompressionsriemen unter dem Deckel RV-Fach im Deckel Seitliche Kompressionsriemen Abnehmbare Isomattenschlaufen Airspeed-Rückensystem Verstellbare Rückenplatte Frauenspezifische Passform

Anbieter: Globetrotter
Stand: 17.10.2019
Zum Angebot
Osprey KYTE 66 Frauen - Trekkingrucksack Damen ...
Bestseller
199,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Umfangreich ausgestattet Lange Trekkingtouren bestreitest du mit dem größten Rucksack der Kyte-Serie sehr komfortabel. Dafür sorgen das belastbare Tragesystem und die durchorganisierte Aufteilung. Der geräumige Toploader ist nämlich mit einem U-förmigen Reißverschluss auf der Front ausgestattet. So findest du Ausrüstungsteile unterwegs schnell wieder und hast eine gute Übersicht über den Inhalt. Fast wie bei einem Koffer! Elastische Fächer an der Seite und auf der Front bieten zusätzlichen Stauraum. Im Deckel und auf dem Hüftgurt befinden sich jeweils zwei RV-Fächer. Auch sperrige Ausrüstungsgegenstände haben beim Kyte 66 ihren Platz. Äußere Befestigungsschlaufen am Deckel, der Front und am Bodenfach ermöglichen dir das Sichern zusätzlicher Ausrüstung. Für deine Trekkingstöcke und Eisgeräte sind ebenfalls spezielle Halterungen vorhanden. Komfortables Tragesytem für Frauen Die verstellbare Rückenplatte aus Schaumstoffrippen des AirScape-Tragesystems sorgt dafür, dass der Tourenrucksack nah an deinem Rücken sitzt und dennoch genügend Platz für die Luftzirkulation lässt. Das erhöht den Tragekomfort enorm und sorgt für einen guten Gewichtsschwerpunkt. Die robusten Tragegurte und der Hüftgurt des Kyte 66 sind sehr atmungsaktiv. Die Form der Gurte, der Rückenplatte und der Ansatz am Nacken sind speziell auf die weibliche Anatomie abgestimmt. Details Verstellbare Rückenplatte aus Schaumstoffrippen mit Meshbezug (AirScape-System) U-förmiger RV-Zugang zum Hauptfach Integrierte Regenhülle Trekkingstockhalterung (Stow-on-the-Go) Eisaxthalterungen Elastische Seitenfächer aus Mesh mit Zugang von oben und von der Seite Elastisches Fach auf der Front Atmungsaktiver Hüftgurt mit zwei RV-Taschen Internes Trinkblasenfach Separat zugängliches Bodenfach Zwei RV-Fächer im Deckel Schlüsselclip Kompressionsriemen seitlich und am Boden Ausrüstungsschlaufen auf der Front und am Deckel Brustgurt mit Signalpfeife

Anbieter: Globetrotter
Stand: 17.10.2019
Zum Angebot
Osprey AURA AG 65 Frauen - Trekkingrucksack Dam...
Topseller
249,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Starker Rücken, fantastische Belüftung Der Aura AG 65 sorgt mit seinem exzellenten Ventilationssystem, bestehend aus einem nahtlosen Netzrücken und voll belüftetem Hüftgurt, für den perfekten Tragekomfort. Selbst im Hochsommer. Das AG AntiGravity-Rückensystem verfügt über einen großporigen, straff gespannten Mesheinsatz, der sich von den Schultern bis hin zum Hüftgurt zieht. Es entsteht ein Zwischenraum zwischen der festen Rückenplatte und deinem Rücken. Durch diese 3D-Konstruktion kann die Luft von den Seiten her eindringen und zirkulieren. Der Netzrücken geht direkt in die weichen, voll belüfteten Hüftflossen über und leitet das Tragegewicht des bepackten Rucksacks in den Hüftbereich ab. Der Lendenbereich wird hierdurch besonders unterstützt und die Schultern werden entlastet. Damenmodell Der Trekkingrucksack hat eine frauenspezifische Passform. Im Nackenbereich sitzen die ergonomisch geformten Schultergurte enger zusammen als bei dem Männermodell Atmos. Die Polsterung folgt der weiblichen Anatomie und unterscheidet sich im Nacken-, Schulter- und Brustbereich durch verschiedene Stärken. Die Rückenplatte ist etwas kürzer und die angewinkelten Hüftflossen sind konisch geformt. So sitzt der Rucksack bequem und scheuerfrei auf den Hüften. Auch unterwegs schnell anpassbar Osprey hat dem Aura AG praktische Fit-on-the-Fly Hüftflossen verpasst, die sich blitzschnell in der Länge verstellen lassen. Lastenkontrollriemen, Rückenlänge, Brustgurt und Schultergurte lassen sich ebenfalls individuell anpassen. So trägt sich der Trekkingrucksack auch voll beladen herrlich leicht und du kannst die volle Bewegungsfreiheit ausschöpfen! Und wenn du noch etwas Gewicht loswerden möchtest: Die integrierte Regenhülle und die Isomattenschlaufen sowie das Kopffach lassen sich abnehmen. Den Rucksack kannst du dann einfach mit der FlapJacket, einem unter dem Kopffach liegenden Klappdeckel, schließen. Details Verstellbare Rückenhöhe Verstellbare ExoForm/Biostretch-Schultergurte Verstellbare Lastenkontrollriemen Belüfteter Fit-on-the-Fly Hüftgurt mit 2 RV-Taschen Brustgurt mit Signalpfeife Leichter Rahmen und Netzrücken Abnehmbares Kopffach mit zwei RV-Fächern und 1 RV-Meshfach Integrierte, abnehmbare Regenhülle Abnehmbare Isomattenschlaufen Kompressionsriemen Stow-on-the-Go Trekkingstock-Halterung 2 Eisaxt-Halterungen 2 Stretchfächer an den Seiten 1 großes Stretchfach vorne Abtrennbares Schlafsackfach, von außen zugänglich Internes Trinkblasenfach und Schlüsselclip Frauenspezifische Passform

Anbieter: Globetrotter
Stand: 17.10.2019
Zum Angebot
Osprey RENN 65 Frauen - Trekkingrucksack Damen ...
Top-Produkt
149,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Auffällig schlank Alles was du von einem Trekkingrucksack erwartest und kein Gramm zu viel. Der schlanke Renn 65 ist klar strukturiert und hat ein hervorragendes Tragesystem, das sich an deinen Körper anpassen lässt. Höhenverstellbares AirSpeed-Tragesystem Die Rückenplatte des Renn 65 lässt sich in der Höhe verstellen. Dies funktioniert über ein unkompliziertes Knebel-System. Auch die Schultergurte sind anpassbar. Trotz der Höhenverstellbarkeit ist es Osprey gelungen, den gespannten AirSpeed-Netzrücken einzusetzen. Dieser sorgt dafür, dass die Luft zwischen deinem Rücken und dem Rucksack zirkulieren kann. Das dünne, aber äußerst robuste Mesh liegt komfortabel an und sorgt für ein trockenes Tragegefühl. Das Tragesystem des Renn ist speziell auf die weibliche Anatomie zugeschnitten. Dies spiegelt sich unter anderem in der Form der Schulterträger und des Hüftgurtes wieder. Die Aufteilung Der Renn 65 ist ein klassischer Toploader. Deine Ausrüstung wird mit einem internen Kompressionsriemen, der unter dem Deckel verläuft, nah an deinem Rücken gehalten. Bei nicht komplett ausgeschöpftem Rucksackvolumen sorgen die äußeren beiden Kompressionsriemen für zusätzliche Ladungssicherung. Auf ein aufgesetztes Frontfach wurde verzichtet. So zieht dich nichts nach hinten oder ist bei Kletterpartien und schmalen Passagen im Weg. Dein Kartenmaterial kannst du im Deckelfach verstauen und für Snacks, Sonnencreme und Co. hat der Trekkingrucksack praktische RV-Fächer auf den Hüftflossen. Details Integrierte Regenhülle Bodenfach Seitliche Meshfächer; von zwei Seiten zugänglich Zwei RV-Fächer auf dem Hüftgurt Internes Trinkblasenfach Brustgurt mit Signalpfeife Interner Kompressionsriemen unter dem Deckel RV-Fach im Deckel Seitliche Kompressionsriemen Abnehmbare Isomattenschlaufen Airspeed-Rückensystem Verstellbare Rückenplatte Frauenspezifisches Tragesystem

Anbieter: Globetrotter
Stand: 17.10.2019
Zum Angebot
Osprey Kestrel 38 Zubehör Damen,Herren
Bestseller
152,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kestrel 38

Anbieter: shop4runners
Stand: 17.10.2019
Zum Angebot